Dr. med. Astrid Bagot - Curriculum vitae

2021

Gründung UroPoint Praxis Thalwil und Affoltern, gemeinsam mit Dr. Alexander Pohle

2018 - 2021

Ärztliche Leitung Uroviva Gruppe (CMO), Mitglied Geschäftsleitung

2015 - 2021

Uroviva-Netzwerk mit Ärztlicher Leitung Uroviva Horgen und Affoltern sowie Praxistätigkeit in Zürich Stadelhofen

2002 - 2015 

Leitende Ärztin und Chefarztvertretung Urologie im Limmattalspital, Schlieren

1994 - 2002 

Assistenzärztin Chirurgie Limmattalspital, Urologie UniversitätsSpital Zürich, Praxis Allg. Medizin Grindelwald, Gynäkologie & Geburtshilfe Spital Uster, Innere Medizin Bezirksspital Affoltern a. A

2008

Europäischer Facharzttitel für Urologie (EBU)

2007

Fachärztin FMH Urologie

2002

Fachärztin FMH für Allgemeine Medizin
 

1993

Staatsexamen, Universität Zürich

Zur Person:

Dr. Astrid Bagot ist verheiratet. Im Winter verbringt sie ihre Freizeit beim Eislaufen und im Sommer ist sie öfters im Garten anzutreffen oder auf der Rigi. Auch Reisen zählt zu ihren liebsten Hobbys.

Subspezialitäten:

Urologie der Frau, Endourologie (TUR-Prostata, TUR-Blase), Steintherapie, Non-Scalpel Vasektomie, Phytotherapie

 

Mitgliedschaften: 

SGU - Schweizerische Gesellschaft für Urologie

SGUM - Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin

DGU - Deutsche Gesellschaft für Urologie

EAU - European Association of Urology

Verband Zürcher Urologen

FMH

Ärztegesellschaft des Kanton Zürich

Vorstandsmitglied Swiss Women in Urology

_DSC6561.2.jpg